zur Navigation

"Wichtig ist, dass sich Herz, Verstand und Tun verbinden."

Lehren ist eine Kunst für sich. Gut angewendet führt sie zu neuen Erfahrungen, die den eigenen Spielraum erweitern.

tl_files/bilder/ANDREYA/Andreya 008.jpg

Copyright: Übersee-Museum Bremen, Foto: Matthias Haase.

Meine Herangehensweise ist vom humanistischen Gedankengut geprägt. Meine innere Ausrichtung von buddhistischer Philosophie beeinflusst. Am liebsten gebe ich meine Freude am Tun weiter und bin zudem auch selbst gern Schülerin.

Aktuelles

Happy Ladies Weekend!

Workshop Salsa Lady Style beim Happy Ladies Weekend in der Tanzbühne Greven


Vergangenes

UNTERRICHT im Tanzfluss Tanzstudio
Mittwochs 20:00 - 21:30 TRIBAL FUSION

Im August und im September 2018: Grundlagen der Zeitgenössischen Tanztechnik für die Fusion mit indisch und orientalischen Bewegeungsformen. Als thematische Ergänzung zu Tribal Fusion mit Cindy (www.snakecharmer.de)

UNTERRICHT in der etage°
Donnerstags 18:00 - 19:15 Orientalischer Tanz 

Ab Oktober 2018 bis Ende März 2019 Herbst-Winter-Kurs!
Der moderne Orientalische Tanz (Tribal Fusion) bildet den Rahmen in dem wir Isolationstechniken mit eleganten Handbewegungen und Mudras verbinden, fluide Hüft- und Bauchbewegungen wechseln sich ab mit fröhlichen Schrittkombis aus indischen und karibischen Tänzen. Den Zugang zur Bewegung erhalten wir über Ansätze des zeitgenössischen Tanzes. Zu modernen Orientalsounds stärken wir unsere Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Konzentration

amoona loy - Tribal Fusion Ensemble

tl_files/bilder/ANDREYA/WoO 2014 (4).jpg

Hervorgegangen aus einer Schülerinnengruppe tanzten sie von 2012 bis 2016 unter der Leitung von Andreya Pandara und zeigten Tribal Fusion Choreographien mit Einflüssen aus dem Indischen und dem Zeitgenössischen Tanz.